Relaunch der Webseite

Relaunch der Webseite

In den letzten Wochen haben wir stark an einer frischen Version unserer Webseite gearbeitet. Das Ergebnis dieser harten Arbeit sehen Sie schon heute, wenn Sie diesen Blogbeitrag lesen. Womöglich haben Sie auch schon vorher diese Veränderung bemerkt, da wir relativ zügig eine erste lauffähige Version veröffentlicht haben und an dieser kontinuierlich weitergearbeitet haben.

Ziel des Relaunches von honicon.com war es, Interessenten und Kunden einen besseren Überblick über die Leistungen der Honicon GmbH zu geben und dabei gleichzeitig ein wenig Wissen zu vermitteln. Über die folgenden Dinge können Sie sich auf der neuen Webseite freuen:

  • umfassende Inhalte zu unseren Schwerpunkten
  • immer wieder aktuelle (Blog-)Beiträge zu relevanten Themen: News
  • Informationen zum Unternehmen und unseren Qualifikationen
  • Verfügbarkeit der Inhalte auf Deutsch und auf Englisch
Honicon Webseite

Was uns bei der neuen Webseite wichtig war

Die neue Homepage sollte es vor allem Honicon ermöglichen, einfach und schnell über Themen zu informieren und dabei eine entsprechende Aktualität zu gewährleisten. Während die alte Webseite mit eher statischen Inhalten gearbeitet hat, bei denen Änderungen mit großem Aufwand verbunden waren, bauen wir mit der neuen Webseite auf das Content Management System WordPress, um auch die Möglichkeit von dynamischen Inhalten zu nutzen. Neben diversen weiteren Vorteilen können nun mehrere Redakteure an Inhalten arbeiten und ein eigener Blog sowie die Integration von weiteren Funktionen ist uns damit erleichtert.

Natürlich waren auch Aspekte, wie die technische Sicherheit sowie Geschwindigkeit der verwendeten Systeme und somit eine Attraktivität für Besucher sowie Suchmaschinen ein großes Augenmerk. Ein wichtiges Anliegen war es uns, dabei möglichst auf etwaige Dienstleister zu verzichten. So beispielsweise nutzen wir die Webseite ohne typische Dienste wie Google Analytics. Damit können unsere Inhalte auch abgerufen werden, ohne dass man sich als Besucher gleich Gedanken über das Ablehnen diverser Cookies im Rahmen der DSGVO machen muss. Personenbezogene Daten sind bei uns in sicheren, ausgewählten Händen.

Das aufgeräumte Design der Webseite soll es unseren Interessenten und Kunden einfach machen, nötige Informationen schnell zu finden und Kontakt aufzunehmen. So finden sich die nötigen Kontaktinformationen immer unten auf jeder Seite im sogenannten Footer.

Bei der Pflege der Zweisprachigkeit sollte es sowohl für uns als auch für Besucher möglichst einfach sein. Der Besucher kann von jeder Seite aus direkt zwischen den zwei Sprachen wechseln und wird nicht, wie bei der alten Homepage, beim Umschalten der Sprache wieder auf die Startseite verwiesen und muss von dort aus wieder zu relevanten Inhalten navigieren. Für die Verwaltung der Sprachen im Hintergrund bleibt für uns in der Administration klar, welche Unterseiten bereits über eine englischsprachige Variante verfügen und welche nicht.

Feedback zu unserer Webseite

Wir freuen uns, wenn Ihnen die neue Homepage gefällt und die ein oder andere Weiterempfehlung erfolgt.

Weiteren Verbesserungen an unserer Webseite stehen wir offen gegenüber. Melden Sie sich gern, sollte etwas auffallen.

Author: Cornelius Gillner

Cornelius ist Berater bei der Honicon GmbH. Durch seine Studien E-Commerce (M.Sc.) und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) bringt er unter anderem ein starkes Hintergrundwissen in Prozessoptimierung, digitalem Marketing und Webdesign mit. In seiner Freizeit dreht sich bei ihm viel um Sport und Medien.